LaTeX-Vorlage für Abschlussarbeiten an der Fakultät efi https://fachschaft.efi.th-nuernberg.de
You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
Hannes Dippold 1965f9bb0e added branch to git clone command 4 months ago
Anhang contents of Anhang deleted 9 months ago
Bilder initial commit 1 year ago
Leitfaden_Merkblatt initial commit 1 year ago
.gitignore initial commit 1 year ago
00_Abschlussarbeit.pdf initial commit 1 year ago
00_Abschlussarbeit.tex initial commit 1 year ago
01_AbschlussarbeitPraeambel.tex initial commit 1 year ago
02_Abstract.tex initial commit 1 year ago
03_Abkuerzungen.tex initial commit 1 year ago
10_Einleitung.tex initial commit 1 year ago
20_Hauptteil.tex initial commit 1 year ago
21_Grundlagen_Theorie.tex initial commit 1 year ago
22_Stand_der_Technik.tex initial commit 1 year ago
23_Konzeptentwicklung.tex initial commit 1 year ago
24_Implementierung.tex initial commit 1 year ago
25_Test.tex initial commit 1 year ago
30_Schluss.tex initial commit 1 year ago
40_Anhang.tex initial commit 1 year ago
LTXKursTitel.sty initial commit 1 year ago
Literatur.bib initial commit 1 year ago
README.md added branch to git clone command 4 months ago

README.md

LaTeX-Template Abschlussarbeit

Hier findet Ihr ein LaTeX-Template für eure Abschlussarbeit an der Fakultät efi.
Das Template basiert auf der Vorlage von Frau Prof. Dr. Niebler und wurde aktualisiert und ergänzt.

Die Fachschaft ist nicht dafür verantwortlich, ob das Template die aktuell gültigen formalen Bestimmungen einhält!

Nutzung

Das Repository entweder in der Weboberfläche oder über die Kommandozeile kopieren:

git clone --branch main https://git.efi.th-nuernberg.de/gitea/efi-fachschaft/Abschlussarbeit.git

Die Dateistruktur und Kapitelstruktur sowie die Benennung ist natürlich nicht fest und sollte so angepasst werden, wie es für eure Arbeit am Besten passt. Dazu steht im Leitfaden mehr.
Für eine bessere Übersichtlichkeit (und evtl. Debugging) ist es definitiv ratsam, den Text logisch in verschiedene Dateien aufzuteilen.

Das Dokument wird über 00_Abschlussarbeit.tex, 01_AbschlussarbeitPraeambel.tex und LTXKursTitel.sty angepasst. Viele Optionen sind kommentiert und sollten relativ selbsterklärend sein.
Diese Dateien daher unbedingt sorgfältig anschauen!

LaTeX-Distribution

Ich nutze TeX Live als LaTeX-Distribution und Ubuntu als Betriebssystem.

Editor

Als Editor kann ich VS Code bzw. VS Codium empfehlen (= VS Code ohne Microsoft-Binaries).

Dazu die Erweiterungen:

  • LaTeX Workshop (viele nützliche Funktionen)
  • LTeX (sehr gute Rechtschreib- und Grammatikprüfung)

Kompilieren

Kompilierreihenfolge: pdflatex > biber > makeglossaries > pdflatex > pdflatex

In VS Code müssen dazu die Tools biber und makeglossaries ergänzt werden.

Dazu:
> Einstellungen (Strg+,)
> Latex-workshop>Latex:Tools (nach “tools” suchen)
> Edit in settings.json

Diesen Code am Ende des Abschnitts “latex-workshop.latex.tools” einfügen:

{
    "name": "biber",
    "command": "biber",
    "args": [
        "%DOCFILE%"
    ],
    "env": {}
},
{
    "name": "makeglossaries",
    "command": "makeglossaries",
    "args": [
        "%DOC%"
    ],
    "env": {}
}

Anschließend muss ein entsprechendes recipe angelegt werden.

Dazu:
> Einstellungen (Strg+,)
> Latex-workshop>Latex:Recipes (nach “recipes” suchen)
> Edit in settings.json

Diesen Code am Ende des Abschnitts “latex-workshop.latex.recipes” einfügen:

{
   "name": "Abschlussarbeit",
   "tools": [
         "pdflatex",
         "biber",
         "makeglossaries",
         "pdflatex",
         "pdflatex"
   ]
}

Anschließend kann man das Recipe wie andere auch normal zum Kompilieren auswählen.

Damit das verwendete Paket glossaries funktioniert muss außerdem Perl installiert sein.

Literatur

Literaturverwaltung funktioniert gut über Zotero, ergänzend dazu das Zotero-Plugin BetterBibTeX (automatisiert das Exportieren des Literaturverzeichnis in die .bib-Datei) und das Zotero Browser-Plugin.

Backups

Zum Sichern und Versionieren der Arbeit bietet sich der efi-eigene git-Server an.
Der Login erfolgt über die üblichen TH-Anmeldedaten.

Infos, Tipps und Hilfe

Weitere Infos finden sich u.a. auf den Seiten des Schreibzentrums und der Bibliothek.
Feedback, Hinweise, Verbesserungsvorschläge und weitere nützliche Tools/Extensions/Plugins gerne direkt an mich:

oder die Fachschaft